Muster einspruch gegen steuerbescheid

Geben Sie in Ihrem Einwand den Teil der Bewertung an, mit dem Sie nicht einverstanden sind. Die niederländische Steuer- und Zollverwaltung betrachtet Ihren Einwand als Antrag auf Aussetzung der Zahlung. Wenn Sie einen Teil der Gesamtsumme nicht einwenden, wird Ihnen nur eine Verschiebung für diesen Teil gewährt. Sie müssen den Rest des Betrages pünktlich bezahlen. Ein Einwand kann das Vorliegen von Tatsachen, Rechtsfragen oder Bedingungen oder Rechten, die erforderlich sind, damit der Kommissar gehandelt hat, oder die sich aus der Ausübung eines Ermessens ergebenden Entscheidungen bestreiten. Dieser Abschnitt gilt nur für Einwände im Zusammenhang mit den Steuergesetzen von Victoria, die im Taxation Administration Act 1997 festgelegt sind und die Grunderwerbsteuer, Grundsteuer und Lohnsteuer umfassen. Es gelten unterschiedliche Verfahren: Wenn Sie nicht den vollen Biszum Fälligkeitstag geschuldeten Steuerbetrag zahlen, fallen Zinsen auf die ausstehende Steuer zu Markt- und Prämiensätzen an. Ist Ihr Einwand erfolglos, müssen Sie die ausstehende Steuer und die aufgelaufenen Zinsen zahlen. Wenn Sie zu spät sind, um einen Widerspruch einzureichen, können Sie einen Antragexterne Link (auf Niederländisch) einreichen. Ein Steuerpflichtiger kann seine Steuererklärung im Rahmen des Widerspruchsverfahrens einreichen und wird, wenn er angenommen wird, als seine Selbsteinschätzung behandelt. Bevor Sie einen Einwand einreichen, überprüfen Sie die geschätzten Bearbeitungszeiten von individuellen (T1)-Anpassungen. Sobald ein Einwand eingelegt ist, muss der Kommissar über den Einwand entscheiden.

Der Kommissar muss entscheiden, ob er den Einwand (ganz oder teilweise) zulässt oder ihn nicht zulässt. Die Steuerzahler erhalten eine Mitteilung, in der die Antwort des Kommissars und die Entscheidung auf ihren Einwand dargelegt werden. Sie müssen eine Verlängerung der Widerspruchsfrist online beantragen. Während einer Steuerprüfung oder eines Steuereinwands sollten Daten und Dokumente mit großer Vorsicht verwaltet werden. Die DGT könnte den Einwand eines Steuerpflichtigen bestreiten, wenn die angeforderten Daten oder Unterlagen nicht während der Steuerprüfung gemäß Artikel 26A Absatz 4 des BRT-Gesetzes vorgelegt werden. Die DGT könnte auch das Steuergericht auffordern, die beim Steuergericht vorgelegten Daten oder Dokumente, die zuvor nicht während einer Steuerprüfung und eines Steuereinwands vorgelegt wurden (mit anderen als denen, die sich im Besitz eines Dritten befinden), wegzulassen, und dies wurde von den Richtern des Obersten Gerichtshofs bestätigt.6 In einer anderen Entscheidung des Obersten Gerichtshofs wäre dies nicht der Fall, wenn die Daten oder Dokumente nicht der Fall wären, wenn die Daten oder Dokumente , obwohl sie nicht während einer Steuerprüfung eingereicht werden, werden im Rahmen eines Steuereinwands eingereicht.